Arschlochschwein

Sachen, die keiner braucht. Aber der polnische Humor ist trotzdem lustig.
Und versaut.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/8b6/63816789/files/2014/12/img_7085-6.jpg

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/8b6/63816789/files/2014/12/img_7084-0.jpg

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Arschlochschwein

  1. Aux conträr¹
    … Im Gegenteil will ich sagen: Nicht witzig sondern sparsam! Denn die haben Arschloch und Schwein gleich zusammengefasst: sonst bezeichnet man eine Person, die in ihrem innern nur Geld hat immer getrennt als „Blödes Schwein“ oder „Dummes Arschloch“. Nun wurde dieser Begriff aber endlich zusammengefasst und man benötigt nun weniger Zeilen um sein Anliegen darzulegen: „Du beschissenes Arschlochschwein hast mein Geld veruntreut!“
    So in etwa 😉

    (¹Ich schreibe und spreche aus Protest kein Französisch.)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s